Sonderausstellung

Thumb Muma

Bei einer Sonderausstellung ist Yunow sehr praktisch, um die Kosten zu begrenzen und ganz einfach über eine vollständige und funktionsfähige Anwendung zu verfügen. Diese Wahl hat das Museum für Moderne Kunst der Stadt Le Havre getroffen, das eine App zur Entdeckung von Kunstwerken, die vom Meer inspiriert sind, anhand von Originalillustrationen von Gaël Dezothez erstellt hat. Diese Anwendung hat es somit ermöglicht, dem Besucher anlässlich einer Sonderausstellung Zugang zu ergänzenden Werken zu gewähren.

Hier klicken, um das Video der Anwendung anzusehen:

Um diese App für eine Sonderausstellung zu erstellen, haben wir die Explorer-Vorlage verwendet. Mit Explorer platzieren Sie Points of Interest, die hier jeweils mit einer Standardkarte verknüpft sind. Diese Karten enthalten Informationen zu jedem Werk. So hat man eine zweite Kunstgalerie in einer App!

Benötigen Sie grafische Ressourcen, um Ihre Sonderausstellung zu erstellen?

Es gibt kostenlose und lizenzfreie Webseiten für Bilder (wie unsplash oder pixabay), Piktogramme (wie thenounproject), und, nicht zu vergessen, mit Yunow haben Sie dank APIs auch Zugang zum Katalog der Réunion des Musées Nationaux (Vereinigung der Nationalmuseen)! Wenn Sie noch Hilfe benötigen, finden Sie in unserem Blog viele Artikel, die Ihnen bei der Auswahl der Grafik helfen können & vor allem sind wir immer für Sie da 😉

Haben Sie ein ähnliches Projekt im Sinn? Eine App hier erstellen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin